One Two
Kontakt

Das Schulteam

schule(at)hcm.uni-bonn.de

Neuigkeiten

BONNER MATHECLUB:

Schaut doch mal vorbei!

Weitersurfen

facebook     HCM

 
Sie sind hier: Startseite SchülerInnenwoche 2017

SchülerInnenwoche 2017

  • SchuelerInnenwoche2017_138_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_011_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_044_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_038_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_066_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_048_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_076_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_089_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_072_Schulportal.JPG

  • SchuelerInnenwoche2017_102_Schulportal.JPG

Die SchülerInnenwoche 2017 fand vom 6. bis 9. September statt.

Anmeldeschluss war der 20.07.2017.

 

Auch in diesem Jahr fand die SchülerInnenwoche 2017 wieder erfolgreich statt. Die Veranstaltung wurde dabei durch das Hausdorff Center for Mathematics und die mathematischen Institute der Universität Bonn von Mittwoch, den 6. September, bis Samstag, den 9. September 2017, ausgerichtet. Dabei nahmen dieses Jahr 60 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe aus rund 30 umliegenden Schulen teil.

Während der Veranstaltung durften wir uns wieder über die Dozenten Prof. Dr. Rainer Kaenders (Universität Bonn), Prof. Dr. Ysette Weiss (Universität Mainz) und Dr. Stefan Berendonk (Universität Bonn) freuen, die nun mehrfach in Folge die SchülerInnenwoche mitgestaltet haben. In diesem Jahr bereiteten sie einen Tag zum Thema „Kurven nähen“ vor, der durch das tatsächliche Nähen von Kurven mit Garn sehr gut bei den Schülerinnen und Schülern ankam. Auch Prof. Dr. Stefan Hougardy (Universität Bonn) unterstütze die SchülerInnenwoche zum zweiten Mal mit dem Thema „Rechtecke packen“. Seine Art die Mathematik hinter seinem anschaulichen Beispiel mit Europalette und Kartons verständlich zu erklären, wurde durch die Schülerinnen und Schüler mehrfach lobend erwähnt. Zum ersten Mal dabei war in diesem Jahr Prof. Dr. Ira Neitzel (Universität Bonn), die einen Vortrag mit dem Titel „Optimal gesteuert – Optimierung mit Differentialgleichungen in Theorie und Praxis“ hielt und den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in ihr Forschungsgebiet gab. Sie erklärte unter anderem, wofür Optimierungen im Alltag überhaupt benötigt werden und veranschaulichte den Schülerinnen und Schülern auf diese Weise ihr Thema. Den Abschluss bildete der Vortrag von Dr. Michael Meier (Universität Bonn) zum Thema „Schöne Formen – optimale Formen“. Mithilfe verschiedener Experimente stellte er die Mathematik sehr anschaulich dar. Gerade durch diese Interaktivität, kam der Vortrag bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an.

Am Samstag wurden dieses Jahr zum ersten Mal sogenannte Workshops angeboten. Die Schülerinnen und Schüler konnten an diesem Tag einen Einblick ins Programmieren erlangen und sich näher mit Primzahlen auseinandersetzen. Workshops dazu wurden von einem engagierten Studententeam durchgeführt. Desweiteren hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bei Stefan Hartmann an einem Workshop zum Thema „stochastische Simulation“ teilzunehmen und so Zufallszahlen näher zu untersuchen.

Dr. Thoralf Räsch hielt wie in den vergangenen Jahren im Anschluss an das gemeinsame Programm einen Vortrag zum Thema „Das Mathematikstudium in Bonn“ und beantwortete so alle aufkommenden Fragen zum Mathematikstudium.

 

Den Terminplan findet ihr HIER.

HIER ist ein Spickzettel, der während der Vorträge nützlich sein kann.

Hier findet ihr die Skripte der SchülerInnenwoche:

Herr Kaenders: Kurven nähen

Herr Hougardy: Rechtecke packen

Herr Meier: Schöne Formen - optimale Formen

Programmierkurs

Allgemeine Informationen und FAQs zur SchülerInnenwoche findet ihr HIER.

Artikelaktionen